In den letzten Jahren verbringe ich meine Zeit und mein Wissen wesentlich mit dem Bau von Apps für Deutschlerner.
Das passt mir deshalb, weil ich verschiedene Interessen vereinen kann und vor allem, weil nur die User entscheiden, was sie brauchen.
Das heißt natürlich nicht: Dies sei alles.
Du wirst leicht sehen, dass es auch Papier gibt. Eben was du alles sonst noch von mir genießen kannst — wenn ich dich mal einfach mediengemäß duzen darf.

Die Apps sind alle für Lerner gedacht. Du kannst mit ihnen dein Deutsch verbessern und trainieren.

Deutsch ist aber nicht alles. Den Umgang mit Fremden kannst in der Interkulturellen Kommunikation verbessern. Fremde und dich selbst besser verstehen.

Ein Leckerbissen ist die Simulation der Deutschprüfung zum Zertifikat.